Donnerstag, 2. Februar 2012

Schneegestöber - Pancakes No. 1

Draußen fallen die Temperaturen schier unaufhörlich und bei schönstem Sonnenschein treibt es viele hinaus in den Schnee (jedenfalls solange die Minusgrade noch einstellig sind ;)).


Wie schön, wenn man dann nach einem Spaziergang in der Kälte zurück in die heimische Wärme kommt. Und was wäre da passender als ein paar warme Pancakes? Nichts. Genau.


Zum Winterwunderland vor der Tür passen diese Vanille Pancakes:





Jetzt fragt Ihr Euch sicherlich, was um alles in der Welt für dieses totaaal innovative Stück Kochkunst notwendig ist, ne? Bitteschön:


Das wichtigste Utensil habe ich natürlich unterschlagen: ein Ausstecher in Schneeflockenform. 


So... bleibt mir zu guter Letzt noch zu sagen, dass dies mein erster (den von neulich ignoriere ich) Beitrag der Serie... tatataaa: "100 ways to make a pancake" ist.  Nachdem ich ja selber schrieb, dass man Eierkuchen & Co. mannigfaltig kombinieren kann, muss ich mir das jetzt selbst beweisen.
Ha, da seid Ihr baff, ich weiß es ;-)


Liebste Grüße!


Kommentare:

  1. Antworten
    1. allerdings: sehr, sehr lecker!
      Wenn ich mich mal aufraffe, Pfannkuchen zu machen, mach ich irgendwie meist viel zu viel Teig und waehrend ich noch am ausbacken bin, vergeht mir irgendwie der Appetit. Seltsam irgendwie (und etwas doof...)

      Löschen
  2. Hmm, lecker! Koennte ich sofort wegputzen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht wirklich sehr lecker aus! Woher hast du denn das Schneeflocken Ausstecherle?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Ausstechet hab ich via Amazon gekauft.
      schau mal hier: http://www.amazon.de/Städter-Ausstecher-Ausstechform-Eiskristall-Weißblech/dp/B004V3EBQG/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1328283837&sr=8-9

      :-)

      Löschen